Portoerhöhung 2019 wann. Portoerhöhung zum 1. April: Kostet der Standardbrief bald 80 Cent?

Portoerhöhung nicht vor 2019

portoerhöhung 2019 wann

Dezember 2021 einen Preiserhöhungsspielraum von 8,86 Prozent ermittelt, der sich aus einer Produktivitätsrate von minus 5,41 Prozent und einem Inflationsausgleich von 3,45 Prozent zusammensetzt. Ein Sprecher der Netzagentur sagte, dass eine Entscheidung zur Portoerhöhung noch nicht getroffen sei. Bis zum endgültigen Beschluss im März werde man sich dazu nicht äußern, sagte ein Post-Sprecher auf Anfrage. Des Weiteren steht das PostModern-Servicecenter 0800-99 66 33 1 für Fragen zur Verfügung. April : Kostet der Standardbrief bald 80 Cent? Wenn Sie unser Angebot schätzen, schalten Sie bitte den Adblocker ab.

Nächster

Briefverkehr wird teurer: Post und Regierung arbeiten an Portoerhöhung

portoerhöhung 2019 wann

Bundesnetzagentur muss nachziehen 18 Durch die neuen Vorgaben wird die Bundesnetzagentur, welche die Portoanträge der Post genehmigen muss, demnach gezwungen, einen größeren Erhöhungsspielraum einzuräumen. Sie finden hier die aktuellen Portokosten für Briefe und Postkarten in Deutschland und International. Das Briefporto der Deutschen Post wird teurer. Ich muss wohl kaum erwähnen welche Preissteigerung das entspricht. Die Deutsche Post hat damit höhere Kosten unter anderem dafür geltend gemacht, dass ca. Die Post rechnet damit, dass die Behörde den Antrag im Juni genehmigt.

Nächster

Portoerhöhung zum 1. April: Kostet der Standardbrief bald 80 Cent?

portoerhöhung 2019 wann

Aber bei einer Monopol Stellung darf man nichts anderes erwarten. Die Berechnung war bereits 2015 neu geregelt worden. Der ursprünglich geplante Termin, 1. Hoffentlich gibt es in diesem Punkt noch ein Umdenken bei der Post! Lesen Sie auch: Im Sommer werden Briefe teurer Der Post war das zu wenig. Nun sind die Höhe und die Details bekannt gegeben worden. Hinterlassen Sie einen Kommentar Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden.

Nächster

So teuer wird das Briefporto ab dem 1. Juli

portoerhöhung 2019 wann

Außerdem werden Einschreiben um fünf Cent angehoben, Auslandssendungen um 20 Cent. Unter der Internetadresse ist zu lesen: Die folgenden Versandoptionen zu Büchersendungen können nur noch bis einschließlich 31. Juli 2019 damit von einem Preiserhöhungspotential von 10,63 Prozent Gebrauch machen. Es droht eine Portoerhöhung bei Musiknoten mit 26,5 cm Breite von 1,20 Euro auf 4,50 Euro. Stillschweigend mal wieder das Porto um bis zu 36 % Warensendung bis 50 Gramm genau bei den Sendungen erhöht, mit denen die Post seit Jahren den größten Umsatz macht. Der Bericht, der dem Tagesspiegel vorliegt, listet aber nicht nur Mängel und Probleme der Deutschen Post auf, er gibt auch einen Hinweis darauf, wann die Kunden für den schlechter werdenden Service ein höheres Briefporto zahlen müssen. Sie zahlen ohnehin nicht das normale Porto, sondern bekommen Rabatte.

Nächster

Büchersendung: Post gewährt Übergangsfrist bis Jahresende

portoerhöhung 2019 wann

Kompaktbriefe, die die gleichen Maße wie Standardbriefe aufweisen, aber mehr als doppelt so schwer sind, kosten künftig 95 Cent. Wie viel Geld die Portoerhöhung der Post bringt, ist unklar. Auch andere Sendungsarten werden teurer. Die Bundesnetzagentur will aber zunächst prüfen, welche Auswirkungen die von Appel geplanten Sanierungen und Kostensenkungen haben werden. Deshalb ist unsere Seite für Sie aktuell nicht erreichbar. Negativ-Spitzenreiter ist Dänemark mit umgerechnet 3,88 Euro, am billigsten ist es auf Malta 26 Cent.

Nächster

Portoerhöhung nicht vor 2019

portoerhöhung 2019 wann

Ab wann gilt die Portoerhöhung für Briefe? Meldungen zum Thema Entscheidung im März Genehmigt ist die jedoch noch nicht, das Verfahren bei der Bundesnetzagentur läuft noch. Von Konkurrenten der Post kam scharfe Kritik - sie sehen den Bonner Konzern von der Bundespolitik begünstigt. Sondern unser Kaufverhalten konsequent überdenken. Auch das Porto für die Postkarte wird in Deutschland 2019 teurer. Der Bundestagsabgeordnete Pascal Meiser Linke , Mitglied im Beirat der Bundesnetzagentur, mahnte, Portoerhöhungen seien nur dann akzeptabel, wenn die zusätzlichen Einnahmen nachweislich für bessere Arbeitsbedingungen für die Briefträger und eine bessere Qualität bei der Postzustellung verwendet würden.

Nächster

Deutsche Post: Portoerhöhung 2019 kommt später als geplant

portoerhöhung 2019 wann

Die angekündigte Portoerhöhung für Büchersendungen durch die Deutsche Post hatte in der Buchbranche für. Ich mußte dann notgedrungen mit einem Boten die Mehlwürmer abholen lassen, denn diese sind bis zum heutigen Tage nicht angekommen…… Wenn gewünscht, kann ich hierzu noch eine fast bessere Geschichte liefern…? Im Rahmen dieses Antrags wird die Deutsche Post die Verteilung des Entgelterhöhungsspielraums auf die einzelnen Produkte konkretisieren. Nach der Rechtsänderung entscheidet die Bundesnetzagentur über einen neuen Preisrahmen. Das Kabinett billigte am Mittwoch eine Änderung der Postentgeltverordnung. Betrifft die nur Privatkunden oder auch Firmen? Hallo aus Bremen, ich verschicke viele Bücher über booklooker.

Nächster